Highlights



Presseauszüge


„Wenn Lachen befreit, ist der LinkMichel ein 120 Minuten Befreier.“
Südwestpresse

„Satire vom Feinsten“ / „Zwerchfellerschütternd“
Teckbote

„Ein Perlentaucher im Mundartmeer“
Nürtinger Zeitung

„Schon nach wenigen Minuten stellten sich bei den Zuschauern die ersten Bauchkrämpfe ein, dermaßen schüttelte sie das Gelächter.“
Lauffener Bote

„LinkMichel ist kein Blödel-Comedian. Er macht nur, dafür mindestens so hintersinnig wie brutal, soziales Kabarett.“
Heilbronner Stimme

„Ein Inferno an wahnwitzigen Anektdoten und brüllendem Gelächter vonseiten des Publikums.“
Esslinger Zeitung